Letzte Vorbereitungen

Vier Wochen in Laos sind geplant. Das ist lang genug, dass sich wieder ein Reiseblog auszahlt. Also machen wir das doch.

Einen Tag vor Abflug macht sich Vero Sorgen: Was, wenn bei uns jemand einbricht und das Haus verwüstet? Was ist mit den Katzen? Wird der Teich verdrecken? Welche Krankheiten werden wir uns holen?

Ich habe keine Zeit, mich um das Haus und den Garten zu kümmern. Mein Handy ist eingegangen und der Ersatz ist erst am Freitag vor Abflug eingetroffen. Meine App muss fertig und veröffentlicht werden. Der Reiseblog muss eingerichtet werden. Und packen sollte man dann vielleicht auch noch.

Diese Reise ist schon ziemlich durchgeplant. Zeit für spontanes ist diesmal leider nicht. Die meiste Zeit werden wir im Norden von Laos und da speziell in der Gegend um Luang Prabang verbringen. Aber ich möcht nicht zu viel verraten. Hier nur noch ein kurzer Wetterbericht.

Wetter_LuangPrabang

Jetzt darf’s dort ruhig noch regnen. Wenn es zu Hause anfängt zu schneien, dann fliegen wir weg und in Laos sind wir dann ab dem 14.

155 thoughts on “Letzte Vorbereitungen”

  1. Ui, wünsch euch viel Spaß, allein das Wetter klingt schon sehr sehr verlockend

  2. Der Wetterbericht allein reicht schon heute bei den fast-Minusgraden 🙂

  3. Gute Reise und viel Spaß und sobald die ersten Schneeflockerl fallen gebe ich Bescheid.

  4. Ich hoffe, ihr hattet eine gute Reise. Freu mich schon auf erste Berichte! Von Heidi und Astrid hab ich heute schon ein erstes Foto bekommen, sie sind gut in Madagaskar angekommen.

Comments are closed.